World in ConflictBei dem neuen Patch 1.003 soll für den Multiplayer Strategiehit Word in Conflict der schon sehnlichst von der Community erwartete Karteneditor mitgeliefert werden. Dies ließ Massive Entertainmant auf der offiziellen Homepage verkünden. Leider steht aber noch nicht fest, wann der Patch erscheinen soll. Wikipedia sagt zum Karteneditor folgendes:

Ein Karteneditor (auch Leveleditor oder Mapeditor genannt) ist ein Bearbeitungsprogramm, mit dem man Level oder Missionen in Computerspielen erstellen und bearbeiten kann. Weit verbreitet sind diese Editoren vor allem in den Genres der Strategiespiele und Ego-Shooter.

Karteneditoren sind oft bereits in der Verkaufsversion des Spieles enthalten oder können nachträglich aus dem Internet heruntergeladen werden. Für den Fall, dass die Entwickler eines Spieles keinen offiziellen Karteneditor zur Verfügung stellen, finden sich meist recht schnell Fans mit Programmierkenntnissen, die in Eigenregie Editoren programmieren und im Internet veröffentlichen.

Fast alle Karteneditoren verfügen heutzutage über eine grafische Benutzeroberfläche, so dass auch Spieler ohne Programmier- und Design-Kenntnissen leicht eigene Karten erstellen können. Für erfahrene Nutzer beinhalten die Programme in manchen Fällen auch sehr funktionsreiche Skriptsprachen, mit deren Hilfe zusätzliche Dynamik und Interaktivität in das Spiel gebracht werden kann.


181 Wörter. Verfasst von Dennis am 16.11.2007