Bereits im Sommer 2007 begannen die Dreharbeiten zum gleichnamigen Computerspiel. Far Cry, welches im Frühjahr 2007 released wurde, konnte dank seiner guten Technik wie der Grafik oder Gegner KI überzeugen und heimste diverse Auszeichnungen ein.

Die Filmumsetzung von Far Cry

Bereits seit längerem ist bekannt, dass die Adaption des Ego-Shooters auf die Leinwände kommen soll. Angeblich seien die Dreharbeiten mittlerweile abgeschlossen und der Film befände sich in der Post Produktion.

Far Cry Regisseur

Schon überaus bekannt für Videospielumsetzungen ist Regisseur Uwe Boll, welcher auch für den Far Cry Film das Ruder übernahm. Zuständig war der gebürtige Westfale bereits für Filme wie Alone in the Dark, Blood Rayne, Dungeon Sih3ege und Postal, welche sich jedoch meistens als Flop herausstelllten. Es hagelte viel Kritik, Uwe Bolls Filme gehören laut Umfragen der Internet Movie Database zu den 100 schlechtesten von insgesamt ca. 400.000 Einträgen. Darüber hinaus wurde Boll satte zweimal für die goldene Himbeere als schlechtester Regisseur nominiert, erhielt die "Auszeichnung" bisher jedoch nie.

Far Cry Besetzung

Dass Til Schweiger die Rolle des Protagonisten Jack Carver übernehmen soll, war bis vor einiger Zeit noch ein Gerücht, welches sich jedoch dann bewahrheitete. In weiteren Rollen sehen wie zum Beispiel Emanuelle Vaugier, bekannt aus CSI New York, als Jack Carvers Begleiterin. Darüber hinaus wirkt auch der deutschen Schauspieler Udo Kier als böser Dr. Krieger mit. Aus Stargate dürfte ebenfalls Don S. Davis bekannt sein, welcher jahrelang General Hammond verkörperte. Dieser verstarb leider im Juni 2008.

Die Geschichte von Far Cry

Im Spiel übernehmen wir die Rolle von Jack Carver, einem ehemaligen Elite-Soldat der US Marines, der sich eigentlich nur zur Ruhe setzten möchte und sein Geld nun mit Bootsfahrten in Mikronesien verdient. Dort trifft er die Journalistin Valerie Constantine, die ihn bittet, sie auf eine Insel zu bringen, auf der es angeblich japanische Ruinen aus dem Zweiten Weltkrieg gäbe. Carver lässt sich darauf ein und begleitet sie. Auf der Rückfahrt jedoch geraten die beiden in einen Hinterhalt und Valerie wird gekidnapped, während Carver verletzt in eine Höhle gespült wird, von der aus der Spieler schließlich agiert. Während man am Anfang noch versucht, Valerie zu retten, besteht das Ziel irgendwann darin, von der Insel zu flüchten. Denn neben den erbarmungslosen Söldnern, die für den Hinterhalt verantwortlich waren, arbeitet auf der Insel auch ein gewisser Forscher namens Krieger, welcher dank Genmanipulation mörderische Mutanten schafft, denen es jedoch gelingt zu fliehen. So muss sich Carver also gegen die schlauen Söldner und blutrünstigen Biester durchschlagen.

Far Cry Film Trailer

Und hier auch gleich der Trailer zum neuen Knüller von Uwe Boll:

Deine Meinung ist gefragt: Wie stehst du zum Far Cry Kinofilm und was hälst du generell von Spieleverfilmungen ? Ist Uwe Boll überhaupt der richtige für einen solchen Film ?


452 Wörter. Verfasst von Hans am 23.08.2008